Syperion ArmourCase

Das Syperion ArmourCase ist ein Schutzgehäuse für 3D-Laserscanner des Herstellers Riegl und kommt überall dort zum Einsatz, wo besonders raue Umgebungsbedingungen vorherrschen.

UMHAUSUNG FÜR LASERSCANNER VON RIEGL

Das Syperion ArmourCase schützt 3D-Laserscanner vor rauen äußeren Umgebungsbedingungen wie Staub, Hagel, Sonnenlicht etc. und versorgt sie mit Strom und der Netzwerkverbindung. Dank des Schutzgehäuses kann die Schutzart des Laserscanners von IP64 auf IP66 erhöht werden. Außerdem vergrößert sich die Spanne des Betriebstemperaturbereichs von ursprünglich -10°C bis +40°C auf -25°C bis +45°C.

Das ArmourCase besteht aus einem Gehäuse inkl. Elektronik zur Steuerung und Klimatisierung. Der Laserscanner wird im Inneren der Umhausung verbaut und ist somit nicht mehr direkt zugänglich. Er arbeitet allerdings weiterhin autonom, d.h. es besteht keine mechanische Verbindung zwischen Scanner und ArmourCase. Das ArmourCase misst die aktuelle Position des Scannerskopfes und folgt seiner Bewegung. Die 3D-Funktion des Laserscanners wird auch für 360°-Scans unterstützt. Die Kommunikation zwischen Scanner und ArmourCase erfolgt auf Ethernet-Basis per TCP/IP-Kommunikation.

SYPERION ARMOURCASE

Syperion ArmourCase

SPEZIFIKATION

Das ArmourCase eignet sich als Schutz-Gehäuse für folgende 3D-Laserscanner des Herstellers Riegl:

  • Riegl VZ-200
  • Riegl VZ-400
  • Riegl VZ-400i
  • Riegl VZ-2000i

Weitere Scannertypen können verwendet werden.

EIGENSCHAFTEN

  • Erhöhung der Schutzart des Laserscanners auf IP66 nach EN 60529 (ursprünglich IP64).
  • Erhöhung des Betriebstemperaturbereichs auf -25°C bis +45°C (ursprünglich -10°C bis +40°C). Auch bei direkter Sonneneinstrahlung.
  • Der Scanner kann vollständig abgeschaltet und remote zugeschaltet werden.
  • Schutz des Scanners gegen raue Umgebungsbedingungen wie Staub, Hagel, Sonnenlicht etc.

ANWENDUNGEN

Das Syperion ArmourCase findet überall dort Anwendung, wo die normale Schutzart des Laserscanners nicht ausreicht, sei es im Bergbau, in der Stahlindustrie, in Hafennähe usw.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen, eine optimale Lösung für Ihren Anwendungsfall zu entwickeln.

+49 421 9601 580
Email schreiben

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet syperion.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung